Veranstaltungen - Vorschau

Unsere nächsten Veranstaltungen:


Vorträge im Kölner Zoo 2021/22

 

Im "Naturforum" bieten Kölner Zoo und NABU-Stadtverband Köln in Kooperation Vortragsreihen und gemeinsame Veranstaltungen zu aktuellen Themen an. Die Vorträge finden von Oktober bis März jeweils am 2. Dienstag des Monates.

Die nächsten Zoo-Vorträge werden jetzt auch digital mit ZOOM angeboten.

 

AKTUELLE VORTRÄGE

Die Vorträge finden im Zoo Event, Alter Stammheimer Weg (gegenüber Haupteingang Flora), statt. Parkmöglichkeiten finden Sie unter der Zoobrücke. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine 3G-Veranstaltung handelt. Notwendig ist die Vorlage eines Nachweises einer Impfung, einer Genesung oder eines Testes (nicht älter als 24h, Bürgertest/keine Selbsttests). Wir bitten um Verständnis.

Es gibt darüber hinaus die Möglichkeit, die Vorträge per Zoom-Link zu verfolgen. Zoom-Link bitte unter vortrag@koelnerzoo.de anfordern. Besten Dank.

 

Die nächsten Vorträge:    Dienstag, 14. Dezember 2021, 19.30 Uhr

Prof. Dr. Thomas Ziegler, Kölner Zoo

"50 Jahre Zoo-Aquarium. Auf dem Weg zum Artenschutzzentrum"

 

Dienstag, 11.01.2022, 19.30 Uhr

Dr. Sandra & Bernd Marcordes, Kölner Zoo

„Im Land der Sifakas – Zu Besuch bei den tanzenden Geistern Madagaskars“

 

Dienstag, 08.02.2022, 19.30 Uhr

Dr. Dennis Rödder, Forschungsmuseum König Bonn

„Von Nischen und Arealen – Wie reagieren Tiere auf den Klimawandel?

 

Dienstag, 08.03.2022, 19.30 Uhr

Dr. Harald Groß, Nabu NRW

„Das Edelkrebsprojekt NRW – 20 Jahre Schutz der heimischen Flusskrebse“


Veranstaltungshinweis Wolf

Foto: NABU/Kathleen Gerber
Foto: NABU/Kathleen Gerber

Diese Woche Sonntag, am 14.11.2021, veranstaltet das Umweltbildungszentrum von 15:00 - 17:00 Uhr auf Gut Leidenhausen eine Podiumsdiskussion zum Thema "Wolf":

 

"Gemeinsam mit den Bürger:innen und Expert:innen rund um das Thema Wolf, wollen wir über die Rückkehr dieser Wildtiere diskutieren. Welche Vor- und Nachteile bringt die Rückkehr des Wolfes? Welche Probleme sehen die Landwirt:innen, welche Chancen die Naturschützer? Und welche Sorgen oder Hoffnungen empfinden Sie als Bürger:innen, wenn es um den Wolf geht? Diese und viele andere Fragen wollen wir gemeinsam besprechen. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Lars Göllnitz."

Alle weiteren Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung hier:

https://www.gut-leidenhausen.de/.../podiumsdiskussion.../



Wir informieren Sie über unsere Internetseite und die Sozialen Medien. Schauen Sie doch mal rein:

Folgen Sie schon unserem You Tube-Kanal?

Wenn nicht, sollten Sie das unbedingt ändern, da passieren bald spannende Dinge! Wegen der Pandemie sind ja aktuell keine Veranstaltungen möglich, deshalb nehmen wir Sie ab sofort digital mit auf die Reise.

 

Abonnieren nicht vergessen und das Glöckchen aktivieren!