Mitmachen beim NABU Köln


Beim Insektensommer zählen wir, was zählt

 

Entdecken Sie das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung und werden Sie so Teil unserer bundesweiten Meldeaktion für Insekten. Der Insektensommer 2020 findet vom 29. Mai bis 7. Juni und vom 31. Juli bis 9. August statt.


Stunde der Gartenvögel

Große Vogelzählaktion vom 8. bis 10. Mai 2020

Die Aktion findet auch während der Corona-Krise statt! Lediglich gemeinsame Vogelexkursionen oder geführte NABU-Spaziergänge fallen leider aus. Zum Glück sind die Möglichkeiten, online mitzumachen kinderleicht ...
Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturliebhaber*innen aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Die „Stunde der Gartenvögel“ 2019 war bereits die 15. Ihrer Art und sie brach alle bisherigen Rekorde. Über 76.000 Vogelfreund*innen beobachteten in 51.400 Gärten und Parks fast 1,7 Millionen Vögel. Hier geht es zur  Vogelzählaktion


Wegen des Corona-Virus werden alle  Veranstaltungen wie Exkursionen, Pflanzenfeste und Treffen der Arbeitskreise zur Zeit abgesagt.

Sie haben Lust, sich in Köln für die Natur zu engagieren?

Sie interessieren sich für Vögel oder Pflanzen? Sie sind von Fledermäusen oder Amphibien fasziniert? Unsere sieben Arbeitskreise suchen stets aktive Mitstreiter: Arbeitskreise 

Machen Sie bei uns mit!  

Sie wollen sich nicht fest an eine Gruppe binden?

Wählen Sie doch selbst einen Job aus, der Sie interessiert. Hier ist unser Angebot:

Unsere nächsten Pflegeeinsätze:

Bei Interesse, einfach per email unter gs@nabu-koeln.de oder telefonisch unter 0221-7902889 melden.


Pflege von Biotopen, Wiesen und Streuobst

Auch Flächen, die möglichst naturnah sein sollen, müssen gepflegt werden. Wir mähen deshalb unsere Wiesen zu bestimmten Zeiten, schneiden Obstbäume zurück oder verhindern, dass zu viel Gehölz in freie Flächen eindringt.
Deshalb freuen wir uns über aktive Personen, die sich in freier Natur praktisch betätigen wollen und uns bei dieser Arbeit unterstützen.

  • Interessierte können sich für weitere Informationen bei den Arbeitskreisen, in der Geschäftstelle  oder per Mail an GS@NABU-koeln.de melden.

Bilder von unseren verschiedenen Aktivitäten: